Bayerisches Zentrum
für Innovative Lehre

Aktuelles – Archiv

17.04.2024 Praxis und Transfer, BayZiel

Wissenschaftliche Leitung gesucht!

Für den Geschäftsbereich Praxis und Transfer

Für den Geschäftsbereich Praxis und Transfer ist zum 01.10.2024 die Wissenschaftliche Leitung (m/w/d) zu besetzen.

Als wissenschaftliche Leitung weisen Sie einschlägige Berufungserfahrung als Professorin / Professor einer bayerischen Hochschule (HAW / TH) auf. Sie werden auf Vorschlag des Lenkungsrats von der Mitgliederversammlung der bayerischen HAWs / THs für eine Amtszeit bis Ende des Wintersemesters 2025/2026 bestellt. Danach ist eine zweimalige Wiederbestellung für jeweils vier Jahre möglich. Sie führen Ihre Aufgabe gegen eine Deputatsreduktion von neun Semesterwochenstunden durch. Der Hauptsitz von BayZiel ist München.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis spätestens 3. Mai 2024 über Ihre Hochschulleitung an den Vorsitzenden des Lenkungsrates des BayZiel. Die notwendigen Kontaktdaten sowie alle Details zur ausgeschriebenen Stelle, entnehmen Sie bitte dem Ausschreibungstext (PDF).

06.03.2024 Praxis und Transfer

ExperDual – Austausch und Vernetzung zum dualen Studium

Jetzt zur Praxistagung anmelden
ExperDual vom 14. bis 14.06.2024 an der TH Würzburg-Schweinfurt

Vom 13. bis 14.6.2024 findet in Würzburg zum ersten Mal die ExperDual statt. Die Praxistagung will die am dualen Studium Beteiligten aus Praxis und Hochschule zusammenbringen und somit zur qualitativen Weiterentwicklung des dualen Studiums an allen Lernorten beitragen. Lehrende und duale Koordinator*innen an Hochschulen, Betreuer des dualen Studiums in Unternehmen sowie Bildungsberater aus Kammern, Arbeitsagenturen und Verbänden bietet die ExperDual die Möglichkeit sich auszutauschen, zu vernetzen und neue Impulse für Ihre Arbeit zu erhalten.

Workshops, Vorträge und Pitches behandeln Themen wie Didaktik zur Stärkung von Theorie-Praxis-Transferkompetenz, digitale Plattformen als Grundlage der Zusammenarbeit der Lernorte, Internationalisierung, Entwicklung und Akkreditierung dualer Studienangebote sowie die Zusammenarbeit von Hochschule und Praxispartnern.

Die Referent*innen zeichnen sich durch praktisch gesammelte Erfahrungen im Thema duales Studium in Deutschland aus und bringen Insider-Wissen und neue Perspektiven zu den relevanten Problemstellungen aus den Bereichen Industrie, Handwerk und Gesundheit mit.

Organisiert wird die Praxistagung von hochschule dual, Geschäftsbereich Praxis & Transfer des BayZiel und den dualen Landesverbänden aus Berlin, Brandenburg und Rheinland-Pfalz unter der Schirmherrschaft des Verbandes Duales Hochschulstudium Deutschland e.V. Gastgeber ist die Technische Hochschule Würzburg-Schweinfurt. Die Tagungsgebühr beträgt 189 EUR.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen in Würzburg.

Mehr erfahren

18.01.2024 Praxis und Transfer, Didaktik und Professionalisierung

Entrepreneurship in der Lehre

Jetzt zum Themenzertifikat anmelden
Themenzertifikat Entrepreneurship in der Lehre

Um Lehrende zu befähigen, Entrepreneurship in ihre Lehre einfließen zu lassen und so die Motivation von Studierenden, ihre Kompetenzentwicklung sowie ihre eigene Lehrpraxis zu bereichern, bieten das BayZiel und das Strascheg Center for Entrepreneurship der Hochschule München gemeinsam ein Themenzertifikat für bayerische Professor*innen und Dozent*innen an.

Gemeinsam mit anderen Teilnehmenden arbeiten Sie in Teams an konkreten Projektideen, um durch Erfahrungslernen - in diesem Rahmen auch „Learning through Entrepreneurship“ genannt - Innovationsprozesse praktisch kennenzulernen. Dabei werden Sie von erfahrenen Entrepreneurship-Lehrenden des SCEs begleitet.

Der begleitende englischsprachige Onlinekurs „Entretime“, der im Rahmen der EU gemeinsam mit dem SCE entwickelt wurde, bietet theoretische Grundlagen zu Themen wie Innovation, Impact, Systems Thinking oder Business Modelling.

Die dreimonatige Zertifikatsreihe findet vom 13.3. – 5.7.24 statt und beinhaltet Präsenzworkshops, Online-Seminare, Selbstlernphasen und Team-Coachings.

Weitere Details, einen Link zur Anmeldung sowie einen Rückblick zur Veranstaltung im letzten Jahr finden Sie auf der Webseite des Geschäftsbereichs Didaktik und Professionalisierung.

Mehr erfahren

28.09.2023 BayZiel

Förderinitiative BayernMINT

Bewerben Sie sich bis 09.10.2023!
BayernMINT Keyvisual

Im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft koordinieren wir die Förderinitiative BayernMINT – evaluiert. vernetzt. implementiert.

Der vollständige Ausschreibungstext enthält alle Informationen rund um die Voraussetzungen, Rahmenbedingungen wie auch zum Zeitplan der Förderinitiative. Reichen Sie Ihre Bewerbung mit einer ersten Projektidee bis 09.10.2023 ein.

Mehr erfahren

27.09.2023 Lehr- und Lernforschung

MINT Symposium 2023

Rückblick 5. Symposium zur Hochschullehre in den MINT Fächern
Workshop am MINT Symposium 2023

Nach 4 Jahren Pause, konnte vom 21.09. bis zum 22.09.2023 an der TH Nürnberg Georg Simon Ohm das 5. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern wieder in Präsenz stattfinden. Die Konferenz bot mit seinen 170 Teilnehmenden und den mehr als 80 Beiträgen eine ideale Plattform für die Präsentation neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie für Vernetzung und Austausch. Damit konnten die Weichen für eine evidenzinformierte Weiterentwicklung der Lehre in MINT-Fächern gelegt werden. Die beiden inspirierenden Keynotes von Prof. Dr. David E. Meltzer und Martina Mörth, sind bald unter mint-symposium.de online abrufbar.

Einen detaillierten Rückblick zum MINT Symposium 2023 erhalten Sie in unserer Pressemitteilung (PDF).

Mehr erfahren

19.09.2023 Praxis und Transfer

MöglichMacher²³

Rückblick Bayerischer Hochschulpreis Entrepreneurship
am 19. September 2023
Foto MöglichMacher²³-Awards

Am Startup-freundlichsten Ort Münchens, dem Werk 1, durften wir am 19.9.2023 erstmalig den MöglichMacher²³ - Bayerischer Hochschulpreis Entrepreneurship an die Hochschulen München und Ansbach und die Technische Hochschule Deggendorf vergeben. Der Ort, der inspirierende Rahmen, wie auch die feierlichen Beiträge von Staatsminister Blume, stellv. Hauptgeschäftsführer Dr. Prechtl, vbw und BayZiel- Geschäftsführer Prof. Dr. Riegler haben die Preisverleihung zu einem besonderen Event gemacht. Beigetragen hat dazu auch die motivierende Stimmung, die viele Gäste aus den zuvor stattgefunden Workshops mitgebracht haben. Danke an alle Beteiligten für diesen konstruktiven und erfolgreichen Start. Fortsetzung folgt im Jahr 2024.

Mehr erfahren

27.07.2023 Praxis und Transfer Pressemitteilung

Entrepreneurship in der Lehre

Themenzertifikat für alle bayerischen Hochschullehrer*innen gestartet

Um Lehrende zu befähigen, Entrepreneurship in ihre Lehre einfließen zu lassen und so die Motivation von Studierenden, ihre Kompetenzentwicklung sowie ihre eigene Lehrpraxis zu bereichern, bieten das BayZiel und das Strascheg Center for Entrepreneurship der Hochschule München gemeinsam ein Themenzertifikat für bayerische Professor*innen und Dozent*innen an.

17 Hochschullehrer*innen aus den verschiedensten wissenschaftlichen Disziplinen haben von April bis Juli 2023 das erste Themenzertifikat erfolgreich abgeschlossen. Zukünftig wird das Zertifikat jedes Sommersemester angeboten.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung (PDF).

Mehr erfahren

01.02.2023 Lehr- und Lernforschung

MINT Symposium 2023

an der TH Nürnberg GSO
am 21. und 22. September 2023

Das BayZiel und die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm laden Sie herzlich zur Teilnahme am 5. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern ein. Mit zukunftsweisenden Themen, spannenden Beiträgen und der Möglichkeit zum kollegialen Austausch möchten wir im Jahre 2023 an die Symposien der Jahre 2013-2019 anknüpfen.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrende, HochschuldidaktikerInnen sowie an MitarbeiterInnen und interessierte Studierende, die sich im Bereich Hochschullehre und -didaktik engagieren. Mit dem diesjährigen Motto des 5. Symposiums „MINT-Lehre gemeinsam gestalten – Lehre erforschen, Wissen teilen“ richten wir den Fokus der Hochschullehre vom individuellen auf das gemeinschaftliche Handeln.

Weitere Informationen rund ums MINT-Symposium 2023 finden Sie auch auf der Veranstaltungswebseite mint-symposium.de.

Mehr erfahren

27.01.2023 Lehr- und Lernforschung

Hochschulperle 2022

SCALE-UP-Räume

Das Projekt "SCALE-UP-Räume" der Technischen Hochschule Rosenheim und der Ostfalia Hochschule Wolfenbüttel hat die Wahl des Stifterverbandes zur Hochschulperle des Jahres 2022 gewonnen!

In den SCALE-UP-Räumen (student-centered active learning environment for upside-down pedagogies) gibt es kein vorne und kein hinten. Somit steht nicht der präsentierende Lehrende im Mittelpunkt der Veranstaltung, sondern der Studierende, der zugleich zum aktiven Mitmacher wird.

Wenn Sie mehr über dieses Konzept und die Umsetzung erfahren möchten, melden Sie sich gern beim Geschäftsbereich Lehr- und Lernforschung des BayZiel.