Unsere
Geschäftsbereiche

Zur Erfüllung unserer Aufgaben wurden drei Geschäftsbereiche eingerichtet:

Qualifizierung
und Didaktik

Der Geschäftsbereich „Qualifizierung und Didaktik“ umfasst die didaktische Weiterbildung der Lehrenden und führt die Tätigkeiten des bisherigen DiZ - Zentrum für Hochschuldidaktik fort. Dazu werden am Didaktikzentrum des Geschäftsbereichs sowie an den Hochschulen Seminare für Neuberufene durchgeführt, Lehrende im Bereich neuer, insbesondere digitaler Lehr- und Lernformen weitergebildet und Doktorandinnen und Doktoranden qualifiziert. Zudem berät der Geschäftsbereich „Qualifizierung und Didaktik“ zu didaktischen Themen und publiziert über die Praxis der Hochschuldidaktik.

Zum Didaktikzentrum

Lehr- und
Lernforschung

Der Geschäftsbereich „Lehr- und Lernforschung“ umfasst die angewandte Forschung, Entwicklung, Erprobung, Einführung und Evaluation von innovativen Konzepten, Technologien und Formaten der Lehre. Ziel ist, dass die Ergebnisse für die Praxis der Hochschullehre nutzbar gemacht werden.

Zur Lehr- und Lernforschung

Praxis und
Transfer

Der Geschäftsbereich „Praxis und Transfer“ führt die Aufgaben von hochschule dual fort, das heißt, das duale Studienangebot der bayerischen HAWs / THs zu vermarkten, weiterzuentwickeln und durch eine zentrale Informationsplattform zu bündeln. Weitere Themenfelder sind die akademische Weiterbildung und Entrepreneurship in der Lehre. Der Bereich versteht sich als Service- und Beratungsstelle für seine Mitgliedshochschulen, Unternehmen, sowie für Studieninteressierte und Lehrende.

Zu Praxis und Transfer

BayZiel Organigramm